Das Bündnis fordert eine Zeitenwende für die Verkehrswende.

ADFC, ApS, EVG, IG Metall und Zukunft Fahrrad fordern eine Zeitenwende für die Verkehrswende. © ADFC / ApS / EVG / IG Metall / Zukunft Fahrrad

10. Januar: Pressekonferenz - Verkehrswende braucht Zeitenwende

Terminhinweis: Gemeinsame Pressekonferenz von ADFC, Allianz pro Schiene, EVG, IG Metall und Zukunft Fahrrad.

Am 10. Januar 2024 ist es genau ein Jahr her, dass die Bundesregierung zu ihrem ersten Mobilitätsgipfel eingeladen hat. Damals kritisierten zahlreiche Verbände und Organisationen, die Verkehrswende sei längst noch nicht im Kanzleramt angekommen. Wie sieht es ein Jahr später aus? Deutet sich nun eine Zeitenwende in der Verkehrspolitik der Bundesregierung an?

Gewerkschaften, Schienen- und Fahrradverbände wollen bei einer gemeinsamen Pressekonferenz vorstellen, welche verkehrspolitischen Weichen die Ampel-Koalition in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode unbedingt stellen sollte.

Mittwoch, 10. Januar 2024, 10.00 – 11.00 Uhr
Allianz pro Schiene
Reinhardtstraße 31 (2. OG)
10117 Berlin

Mit

  • Frank Masurat, Bundesvorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC)
  • Dirk Flege, Geschäftsführer Allianz pro Schiene e.V.
  • Martin Burkert, Vorsitzender EVG
  • Jürgen Kerner, Zweiter Vorsitzender IG Metall
  • Elena Laidler-Zettelmeyer, Leiterin strategische Kooperationen Zukunft Fahrrad

Die Pressekonferenz wird digital bei YouTube übertragen.

Wenn Sie als Journalist:in die Pressekonferenz verfolgen möchten, melden Sie sich bitte bis Montag, 8. Januar 2024 unter presse [at] allianz-pro-schiene.de an - mit einer kurzen Info, ob Sie vor Ort oder virtuell teilnehmen. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Wenn Sie digital teilnehmen möchten, schicken wir Ihnen einen Zoom-Link.

Presse-Kontakte

Stephanie Krone
ADFC-Bundespressesprecherin
030 209 14 98-65
0160 306 92 02
presse [at] adfc.de

Sabrina Wendling
Pressesprecherin Allianz pro Schiene
030 246 25 99-20
0171 727 00 26
sabrina.wendling [at] allianz-pro-schiene.de

Oliver Kaufhold
Pressesprecher EVG
030 424 390 75
presse [at] evg-online.org

Artur Siemens
Pressesprecher IG Metall
069 66 93-2872
0160 533 17 82
artur.siemens [at] igmetall.de

Mareike Schodder
Pressesprecherin Zukunft Fahrrad
0160 795 80 27
presse [at] zukunft-fahrrad.org

Downloads

Bündnis: Logos von ADFC, ApS, EVG, IG Metall und Zukunft Fahrrad

Copyright: ADFC / ApS / EVG / IG Metall / Zukunft Fahrrad

1451x1000 px, (JPG, 67 KB)


https://altenberge.adfc.de/pressemitteilung/10-januar-pressekonferenz-verkehrswende-braucht-zeitenwende

Bleiben Sie in Kontakt